Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Versicherungsbetrug

Wir schützen Ihre Assekuranz
Versicherungsbetrug - wir decken auf!

Versicherungsbetrug aufdecken? Wir entlarven "falsche Kranke"!

Auch im Gesundheitswesen schaden "Blaumacher" den Versicherungen. Wir überführen Versicherungsbetrüger.

Versicherungsbetrug im Gesundheitswesen aufdecken

Versicherungsbetrug im Gesundheitswesen

Private Krankenversicherungen werden von den Versicherten oft völlig zu unrecht zur Kasse gebeten.

Die Möglichkeiten für einen Betrug sind vielfältig:

  • Krankentagegeld
  • Abrechnungen
  • Gesundheitsfragen

 

Oft sind sich die Versicherten der Schwere Ihrer Tat nicht bewusst. Betrug ist nach § 263 StGB und Urkundenfälschung nach § 267 StGB strafbar. Betrug liegt vor, wenn sich zum Beispiel Selbstständige durch ihren Arzt krankschreiben lassen, von der Versicherung Krankentagegeld beantragen und trotzdem ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen. Urkunden fälscht, wer Arztrechnungen und Rezepte fälscht. Werden diese dann noch bei der Krankenkasse eingereicht, kommt Betrug als Straftat erschwerend hinzu.

Wie können Sie als Versicherung diese Tatbestände beweisen?

Wir unterstützen Sie dabei! Können Sie uns einen begründeten Verdacht plausibel machen, werden wir für Sie tätig. Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten observieren wir fachgerecht im angeblichen Krankheitsfall, wir recherchieren in sozialen Medien und ermitteln diskret im Umfeld des "Kranken". Unsere Beweisführung dokumentieren wir transparent und lückenlos. Im Fall der Fälle bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie den Betrüger lediglich fristlos kündigen oder gerichtlich gegen ihn vorgehen. Unsere Mitarbeiter sind bestens von Anwälten geschult und fungieren bei einer Verhandlung als Zeugen.

In diesen Fällen unterstützen wir Sie gerne diskret und professionell:

Abrechnungen

Werden bei privaten Abrechnungen bewusst falsche Angaben bei Rezepten und Arztrechnungen gemacht, kann die Versicherung fristlos kündigen. Sind Rechnungen gar geschönt, liegt Urkundenfälschung vor.

Krankengeld

"Blaumachen" als Privatpatient? Wer sich als Selbstständiger krankschreiben lässt, Krankentagegeld beantragt und trotzdem arbeitet, betrügt die Versicherung!

Gesundheitsprüfung

Wer zur privaten Krankenversicherung wechseln will, muss im Rahmen einer Gesundheitsprüfung Angaben zum Gesundheitszustand machen. Werden diese falsch beantwortet, kann die Versicherung fristlos kündigen.

Copyright 2018 R.A.A.B. Detektive GmbH - Umsetzung: grafikbotschaft